BannerbildBannerbildBannerbild

Veranstaltungen in Niederwallmenach

Aktuelles aus Niederwallmenach

     +++  Fleißige Helfer beim Umwelttag  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aktuelles

 

k-20210825_160908

k-20210825_160930

k-20210825_163609ereich

 

Weinprobe mit der Mittelrheinweinkönigin

 

Endlich war es soweit! Am 25. August trafen sich 16 Landfrauen von Lautert und Niederwallmenach zum 1. Mal bei herrlichem Sonnenschein an der Niederwallmenacher Turnhalle und wanderten gemütlich durch die Gemarkung bis zum „französischen“ Weinberg.

Die 1. Vors. Ulrike Hartung-Wenn hatte mit ihrem Mann Reiner alles corona conform vorbereitet. Rund um die von den Landfrauen Niederwallmenach gespendete Sitzgruppe schmückten wunderschöne Sonnenblumensträuße die Tische und Bänke. Die Frauen genossen die wärmende Sonne und erfreuten sich an unserer schönen Landschaft mit Blick auf die umliegenden Dörfer bis zum Hunsrück.

Dann folgte die größte Überraschung, die 50. Mittelrheinweinkönigin Marie Dillenburger kam mit ihrer Mutter aus Bornich mit Wein von der Winzergenossenschaft vorgefahren. Sie hatte zuvor den 3. Besuch des Südwestfunk für die Vorbereitungen der Wahl zur Deutschen Weinkönigin im Oktober in Neustadt. Alle bewunderten ihre schöne Krone, und sie gab interessante Einblicke für diese Wahl, von der Kleiderordnung bis zu den schwierigen Fragen rund um den Wein.

Mit ihrer Mutter stellte sie den Frauen sehr professionell vier verschiedene Weinsorten vor, vom erfrischenden Secco bis zum leichten Sommerwein, dazu servierte Ulrike kleine Schälchen Käse und Weissbrot.

Marie begeisterte die Frauen mit ihrer freundlichen Art und alle wünschten ihr viel Glück im Oktober.

Anschließend stärkten sich alle nochmal bei Weck, Worscht und Wein und waren sich auf dem späteren Heimweg einig, dass es ein wunderschöner Nachmittag trotz Coronaeinschränkungen war und ihr Dank galt nochmal Ulrike für die super Organisation.

 

Noch keine Präsenzveranstaltung,

jedoch immer mal wieder Online aktiv!

Auch wenn wir uns noch nicht treffen dürfen, gab es vom Landfrauenverband schon ein paar interessante Online-Veranstaltungen, die zum Teil sehr gut frequentiert waren.

So auch der letzte Vortrag von Frau Boomgaarden zum guten Start ins Gartenjahr und unserem Garten im „Klima“wandel. Es gab sehr inspirierende Ideen, die man oft ohne großen Aufwand umsetzen und auch weitererzählen kann. Denn wir sind Viele, die etwas tun können!

Hier ein paar Stichworte, die man auch im Internet nachschlagen kann, um sich mehr Infos zu holen:

  • Schwammstadt (Regenwasser in Beeten und Garten auch im Winter versickern lassen)
  • Einfach mal wachsen lassen – Rasen ist eine aussterbende Art, Rasen wird zur Wiese
  • Mulchen statt hacken, Boden schützen und verbessern
  • Mehr Wildnis im Garten – Totholz, grüne Fugen
  • Sandarium, nicht nur Insektenhotels (3/4 der Wildbienen nisten im Boden)
  • Giftfrei gärtnern, nicht Schädlinge bekämpfen, sondern Nützlinge fördern
  • Mischkultur/Permakultur, in Ebenen pflanzen in Anlehnung an den Wald
  • Torffrei gärtnern
  • Tausende Gärten – Tausende Arten, Aktion der Deutschen Gartenbau Gesellschaft
  • Gartenakademie RLP – Klimagerechter Garten - 10 Tipps

Auf der Seite der Landfrauen Rhein-Lahn

www.landfrauen-rhein-lahn.de

 und dem LandFrauenverband Rheinland-Nassau:

www.landfrauen-rheinland-nassau.de

kann man aktuelle Termine finden.

Wer Lust hat, kann sich auch mit mir austauschen.

Liebe Grüße Iris Bauer

 

 

Frühstück zu Hause

Da unser gemeinsames Neujahrs-Frühstück leider ausfallen muss, haben wir hier ein paar Ideen aus unseren alten gesammelten Rezeptheften zusammengestellt, die vielleicht euer Wochenendfrühstück verändern oder bereichern können, ohne großen Aufwand oder exotische Zutaten:

 

Gericht:

Heft:

Kuchen im Glas

Trendige Geschenke aus der eigenen Küche

Kürbis-Blitz-Brot

Essen für unterwegs - lecker und gesund

Vollkornbrötchen      

Powerfrühstück für Kids

Sonntagsbrötchen

Powerfrühstück für Kids

Knuspermüsli

Clever snacken, fit bleiben

Obstsalat

Clever snacken, fit bleiben

Mandelwaffeln

Apfel-Nuss und Mandelkern

Apfel-Käsespieße

Apfellust/Lust auf Apfel

Kartoffel-Eier-Aufstrich

Kartoffeln, vielseitig, regional und gesund

Ziegenkäse-Aufstrich

Milag - Knochenstarke Ernährung

Lachscreme

Milag - Knochenstarke Ernährung

Schinkenröllchen

Essen für unterwegs - lecker und gesund

Orangengelee

Delikates für die Vorratsküche

Milchshake a la Hugo

Milch, Joghurt und Co. passen in jeden Food Trend

 

Weihnachtsgruß

.

.

Deko

Quiche

Mini-Kürbisquiche

Teig:
180 g Mehl
125 g Frischkäse zerkleinert
125 g Butter zerkleinert
oder
Mürbeteig aus „Leckereien mit frischen Kräutern“
verkneten und 30 Min. kühl stellen
kleine Förmchen oder eine große Quichform mit Teig auslegen
Backofen 180 Grad vorheizen

Füllung:
1 El. Öl
2 Zwiebeln gehackt
3 Knoblauchzehen zerdrückt
1 Tl. Curry
3 Eier
125 ml Creme fraiche
350 g Kürbis (Rohgewicht) gekocht und püriert
etwas Salz
2 Tl. Kreuzkümmel

Zwiebeln und Knoblauch in Öl weich braten,
Curry einrühren
etwas abgekühlt auf dem Teig verteilen
Eier, Creme fraiche, Kürbis und Salz verrühren,
über die Zwiebeln gießen und mit Kreuzkümmel bestreuen
ca. 30 Min. backen bis die Masse fest und
der Mürbeteig schön gefärbt ist

Mmmh! ?